×
Menü
Index

Wichtige Hinweise zum Update

Mit dieser Version wurde die Zugriffsverwaltung von Topal Payroll komplett überarbeitet. Siehe Neue Zugriffsverwaltung.
Nach der Installation der neuen Version müssen die bestehenden Mandanten in die Topal Payroll Masterdatenbank migriert werden, diese verwaltet zukünftig sämtliche Logins und Berechtigungen.
Voraussetzung, dass ein Payroll Mandant migriert werden kann ist, dass sich dieser mindestens auf dem Stand Payroll 2.0 befand.
 
Wurde die Datenbank einmal migriert, kann nicht mehr mit der alten Version und den alten Logins zugegriffen werden.
Stellen Sie deshalb wie immer sicher, dass eine aktuelle Datenbanksicherung vor Update existiert.
 
Eine detaillierte Anleitung zur Migration bestehender Mandanten finden Sie im entsprechenden Help-Kapitel.
 
Folgende Punkte sind bei der Migration zu beachten: