×
Menu
Index

Topal Scan QR - Rechnungen

Die QR - Rechnung, die ab 30. Juni 2020 alle heutigen Schweizer Einzahlungsscheine sukzessive ersetzt, ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunftsfähigkeit des Zahlungsverkehrs in
einer digitalen Schweiz. Die QR-Rechnung weist den QR - Code mit einem Schweizer Kreuz als Erkennungsmerkmal auf. Der Swiss QR Code enthält alle für die Zahlung notwendigen
Informationen.
 
In einer Übergangszeit können neben den QR - Rechnungen auch die heutigen Einzahlungsscheine verwendet werden.
Damit haben Rechnungssteller die Möglichkeit, die Umstellung zu einem für sie passenden Zeitpunkt vorzunehmen. Alle Marktteilnehmer müssen zum Zeitpunkt,
wenn Rechnungssteller erste QR - Rechnungen verschicken können – d.h. ab 30. Juni 2020 –, technisch in der Lage sein, QR-Rechnungen zu bezahlen.
 
Topal Scan verarbeitet neu auch QR - Rechnungen, die Sie von Lieferanten erhalten. Belege lassen sich wie bis anhin als PDF oder Image Datei in einer Inbox speichern.
Die Inbox wird via Topal Scan gelesen, gescant und direkt verarbeitet.
Die Verarbeitung von QR - Rechnungen erlaubt einen höheren Automatisierungsgrad, da all Rechnungsinformationen bereits im QR Code codiert sind.
Im weiteren wurden Anpassungen am Dialog vorgenommen. So lassen sich neu auch einzelne Rechnungen durch anwählen des Icons   starten und verarbeiten.
 
Im folgenden sind die verwendeten Icons und deren Funktion beschrieben.
Icon
Beschreibung
in Verarbeitung
fehlende Informationen. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das Icon um die Informationen einzusehen.  
Gibt Auskunft über die Informationen, die in Ihrem Dokument gelesen werden konnten.
Die Informationen stehen erst nach einem initialen scan zur Verfügung. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das Icon um die Informationen einzusehen.
Transaktion erstellen resp. Scan starten und Transaktion erstellen
Status abgeschlossen
Es konnten keine Informationen (z.B. ESR Nummer) erkannt werden.
 
Abbildung 1: Inbox prüfen - Dateiübersicht